Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zum Datenschutz

Wir bieten Ihnen:

20 Stunden wöchentlich Arbeit

Teamwork mit Kolleginnen und Kollegen

Unterstützung bei der Arbeit

Gestaltung Ihrer beruflichen Zukunft

Beratung zu Sprachkursen und Qualifizierungen






Was ist FIT?

Über FIT

Die Gesellschaft zur Förderung der Integration und Teilhabe, kurz FIT gGmbH, ist ein Unternehmen, das zur Qualifizierung und Integration in den Arbeitsmarkt in Hamburg Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen anbietet, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt eine Perspektive suchen.

Wir haben 400 Jobs in unterschiedlichen Bereichen und Gewerken, bei denen etwas Sinnvolles für die Allgemeinheit entsteht und bieten zugleich die Möglichkeit der Qualifizierung und Beratung zum beruflichen Einstieg. Unser Unternehmen ist ausschließlich zu diesem Zweck gegründet und verfolgt keine weiteren finanziellen Interessen. Wir arbeiten rein gemeinwohlorientiert und gemeinnützig.

Sie können bei uns in unterschiedlichen Jobs arbeiten und zudem eine Qualifizierung oder einen Sprachkurs machen. Sie können sich engagieren, qualifizieren und etwas Gutes für sich selbst und andere Menschen tun.

Dazu bieten wir Ihnen eine richtige sozialversicherungs-pflichtige Beschäftigung, keinen „Ein-Euro-Job “oder eine Arbeitsmarktmaßnahme.
Wir beraten Sie und helfen Ihnen bei Ihrem Weg in den Arbeitsmarkt.

FIT wird gefördert

Die FIT gGmbH setzt das sogenannte STAFFEL-Programm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration in Kooperation mit dem Hamburger Jobcenter um.

STAFFEL steht für soziale Teilhabe durch Arbeit für jungerwachsene Flüchtlinge und erwerbsfähige Leistungsberechtigte im SGB II-Bezug und beinhaltet eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung für ein Jahr und die Förderung Ihrer persönlichen Zukunft durch zusätzliche Beratung und Qualifizierung.



Wo können Sie bei uns arbeiten?


Wir sprechen mit Ihnen Ihr Einsatzgebiet und Ihren Arbeitsvertrag ab.
Sie arbeiten 20 Stunden wöchentlich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen in unseren Teams.
Wir unterstützen Sie bei der Arbeit und beraten Sie bei den Möglichkeiten,
Ihre berufliche Zukunft zu gestalten und helfen Ihnen bei Bedarf,
den richtigen Sprachkurs oder die richtige Qualifizierung zu finden.

Sie bekommen einen richtigen Arbeitsvertrag für ein Jahr und kümmern
sich auch noch um Ihr persönliches Vorankommen.
Und dabei unterstützen wir Sie noch!


Bauprojekte

Sie handwerken gerne?

Kommen Sie in unsere Bautruppe. Alles was den Innenausbau angeht wird dort gemacht. Wände stellen, Trockenbau, Malerarbeiten – alles was dazu gehört. Oder doch lieber Hausmeister? Geht auch!


Cantinas

Gastronomie ist genau Ihr Ding?

Sie helfen mit, Treffpunkte und kulturellen Austausch zu organisieren und kommen mit vielen Menschen zusammen. Sie sind gerne Gastgeber, servieren Speisen und Getränke und sorgen für eine angenehme Atmosphäre? Dann haben wir den richtigen Job für Sie.


Fahrradwerkstätten

Sie basteln gerne an Fahrrädern?

Dann ist doch unsere Fahrradwerkstatt genau das Richtige für Sie. Räder reparieren, wieder montieren und etwas über Radmechanik lernen und mit Kolleginnen und Kollegen in der Fahrradwerkstatt arbeiten. Stellen Sie schöne Fahrräder her und helfen Sie Menschen, mobil zu werden.


GUIDE

Sie interessieren sich für andere Kulturen und möchten geflüchteten Menschen helfen, sich bei uns in Hamburg zurecht zu finden?

Dann ist GUIDE das Richtige für Sie. Unsere GUIDES unterstützen Menschen, die in den Flüchtlingsunterkünften wohnen und sich noch nicht in Hamburg auskennen. Wo geht es zum Bezirksamt, wie komme ich mit der S-Bahn in die Innenstadt – Sie kennen sich aus und helfen anderen dabei, sich ich unserer Stadt zu orientieren. Werden Sie einer von vierzig GUIDES in Hamburg.


Garten- und Landschaftsbau

Sie arbeiten gerne im Grünen?

Wir bieten Ihnen Beschäftigung in der Pflege von Grünanlagen oder Sportplätzen. Einmal Sportplatzwart sein oder lieber mit den Kolleginnen und Kollegen eine öffentliche Grünanlage pflegen? Geht beides!


Sozialkaufhäuser

Beraten und Umgang mit Menschen wäre eigentlich genau ihre Sache?

Wir organisieren mit Partnern ein großes Sozialkaufhaus für Menschen, die wenig haben und sich wenig leisten können. Wir arbeiten hier ausschließlich mit Möbel- und Kleiderspenden und wollen Gutes tun. Unterstützen Sie uns dabei. Wir brauchen Sie als Helfer im Transport oder in der Organisation im Sozialkaufhaus.



Wie komme ich zu FIT?

Sie sind ALG-II-leistungsberechtigt, zwischen 25 und 35 Jahren alt und sollen an den allgemeinen Arbeits- und Ausbildungsmarkt herangeführt werden.

Sie erhalten ein persönliches Jobangebot über Ihr Jobcenter, nehmen mit uns Kontakt auf und bewerben sich bei der FIT gGmbH.

Dieser Vermittlungsvorschlag des Jobcenters ist Voraussetzung für die Einstellung.

Voraussetzungen für eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung im Umfang von 20 Stunden wöchentlich gibt es nicht viele.

Sie brauchen keine abgeschlossene Berufsausbildung, sondern nur etwas Motivation mitzuarbeiten und etwas zu verändern. Lernen und arbeiten Sie bei uns in den verschiedenen Teams!

Die FIT gGmbH

Gesellschaft zur Förderung der Integration und inklusiven Teilhabe gGmbH

Ein Unternehmen der
Sprungbrett Dienstleistungen gGmbH



Werde ein Teil vom FIT-Team

Aktuell suchen wir für folgende Stellen Unterstützung:



Zur Zeit haben wir keine offenen Stellen






Wir freuen uns auf Sie!



FIT gGmbH
Gesellschaft zur Förderung der
Integration und inklusiven Teilhabe

Stenzelring 11
21107 Hamburg



Tel: 040 69 63 59 630

info@fitgmbh-hamburg.de
www.fitgmbh-hamburg.de



Gefördert und unterstützt durch:



Impressum anzeigen

Impressum

FIT wird gefördert durch jobcenter team.arbeit.hamburg,
die Behörde für Schule und Berufsbildung und die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration.

FIT gGmbH

Geschäftsführer
Peter Bakker

Alte Holstenstraße 42
21031 Hamburg

040 72 00 75 75

info@fitgmbh-hamburg.de
www.fitgmbh-hamburg.de

Redaktion
Peter Bakker

Design und Programmierung
Olaf Hansen

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.




Datenschutz anzeigen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

FIT gGmbH
Gesellschaft zur Förderung der Integration und inklusiven Teilhabe

Geschäftsführer: Peter Bakker

Stenzelring 11
21107 Hamburg

Deutschland

Tel.: +49 40 69 63 59 630
E-Mail: info@fitgmbh-hamburg.de
Website: www.fitgmbh-hamburg.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

1.Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

2.Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3.Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1.Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2.Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3.Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4.Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5.Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Log-In-Informationen

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

  • Log-In-Informationen

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

e) Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

f) Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

g) Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

. Ihr Name . Ihre E-Mail-Adresse . Ihre Mitteilung

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

. Die IP-Adresse des Nutzers . Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2.Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3.Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4.Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

5.Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.



Come to FIT